Meldungen

Empfang der Kirchen auf der CMT

Diakon Karl-Heinz Jaworski, Fachbereichsleiter Kirche in Freizeit und Tourismus, begrüßte die Ehrengäste und zahlreichen Gäste beim Empfang der beiden großen Kirchen in Württemberg auf der CMT in der Messe Stuttgart. Er führte in die Thematik „Aufatmen - Urlaub für die Seele“ ein...

mehr

HIRSCH-ART - Ausstellungseröffnung

Heidi Frank, Melody against Gravity, Diakon Martin Heubach und die Künstlerin eröffneten im gut gefüllten Forum der Kirchen die Ausstellung.

mehr

Ausstellungseröffnung: Handarbeit.er

Vernissage mit Heidi Frank anlässlich der MEDIZIN-Messe am 29. Januar 2016 im Forum der Kirchen

mehr

Empfang der Kirchen am 21.01.2016 auf der CMT Stuttgart

Das Schwerpunktthema des gemeinsamen Empfangs der beiden christlichen Kirchen in Württemberg auf der CMT 2016 hieß: „Geh mit Gott - Pilgern in Baden-Württemberg“.

mehr

Kirchen auf der CMT 2016

Pilgern statt Wandern - unterwegs auf europäischen Pilgerwegen

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Mehr Taufen, weniger Austritte

    Rund 2,05 Millionen (Vorjahr: 2,08 Millionen) Menschen waren im vergangenen Jahr 2016 Mitglied der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (Stand 31.12.2016). Das sind 1,29 Prozent weniger als am Vorjahresstichtag. Während die Zahl der Taufen 2016 erneut leicht stieg, ging die Zahl der Austritte zum zweiten Mal in Folge zurück.

    mehr

  • Huber wird Dekan von Mühlacker

    Jürgen Huber wird neuer Dekan des Kirchenbezirks Mühlacker. Der 54-Jährige folgt Ulf van Luijk nach, der inzwischen im Ruhestand ist. Der geschäftsführende Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Rottenburg tritt sein neues Amt voraussichtlich im Spätherbst an.

    mehr

  • Ein besonderes Konzertformat

    Für Benjamin Hartmann sind die Maulbronner Wanderkonzerte ein innovatives Konzertformat, das wenige Ensembles anbieten. Sie verbinden Musik und Natur und wollen die Barriere zwischen Publikum und Ensemble aufweichen. Am 29. und 30. Juli ist es wieder soweit. Stephan Braun hat mit Benjamin Hartmann gesprochen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de